AUSSCHREIBUNG 2019


Der Deutsch-Essay-Wettberwerb wird Anfang jedes Jahres von der Berkenkampstiftung Essen in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW für die gymnasiale Oberstufe der weiterführenden Schulen ausgeschrieben. Zu einem der drei Themen ist ein Essay zu schreiben. Einsendeschluss ist Freitag, der 17.05.2019.

  • „Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache.“ (Voltaire)
  • Was bedeutet Verantwortung für die Welt von morgen?
  • Welche Sprache spricht die Mode?


Die Texte der Preisträgerinnen und Preisträger 2018

„Lesen Sie nicht, wie die Kinder lesen, um sich zu vergnügen, noch wie die Ehrgeizigen lesen, um sich zu bilden. Nein, lesen Sie, um zu leben.“ (Gustav Flaubert)

  • Jan Gaus
    Viktoria-Gymnasium, Essen
  • Hanna-Sophie Szynka
    Georg-Büchner-Gymnasium, Kaarst

„Fremdschämen“

  • Julia Barth
    Abtei-Gymnasium, Brauweiler
  • Henry Aidan Steilberg
    Gymnasium St. Mauritz, Münster
  • Laura Zoller
    Ricarda-Huch-Gymnasium, Hagen

„Die Märchen und die Wirklichkeit“

  • Pia Börger
    Ernst-Barlach-Gymnasium, Unna
  • Alina Gieseking
    Ravensberger Gymnasium, Herford
  • Joshua Kalthoff
    Heinrich-Böll-Gesamtschule, Oberhausen
  • Louisa-Maria Kropff
    Gymnasium Paulinum, Münster
  • Michael Stoffel
    Collegium Josephinum, Bonn